Andreas Wunsch GmbH
MENÜ EINBLENDEN

Onlinedokumentation

Schädlings-Monitoring und Dokumentation

Alle Betriebe, die Lebensmittel herstellen, verarbeiten, vertreiben, lagern oder transportieren sind gemäß Bundes-Hygieneverordnung verpflichtet, ein Eigenkontrollsystem einzuführen und aufrecht zu erhalten, das sicher stellt, dass Lebensmittel weder durch biologische und chemische noch durch physikalische Einflüsse negativ beeinflusst werden. So ein betriebliches Eigenkontrollsystem ist z. B. HACCP (Hazard Analysis Critical Control Point) - auf gut Deutsch - Gefahren-Analyse und Einrichtung kritischer Kontrollpunkte.

Im Bereich der biologischen Beeinflussung stellen tierische Schädlinge und mikrobielle Einflüsse (verderberregende und krankmachende Keime) ein besonders großes Gefahrenpotential dar.

Die HYGiTEC Dokumentation

ist ein datenbankgestütztes Hygiene-Monitoring und Online-Dokumentation Management System, das mit Hilfe von Barcodescannern (Pocket-PCs mit Windows-Betriebssystem) schädlingsrelevante Daten sammelt, verarbeitet, auswertet und auf Grundrissplänen sowie Listen darstellt. Schädlingsrelevante Befunde/Zustände werden im Rahmen eines Eigenkontroll-Systems überwacht und dokumentiert. Die gesammelten Daten werden per Funk direkt vor Ort beim Kunden übertragen, vollautomatisch verarbeitet und über den Browser in Echtzeit am PC angezeigt. Ein Ausdruck ist jederzeit möglich. HYGiTEC Dokumentation zeigt Historien an - und wertet über vordefinierte Zeiträume Befall- und Schadschwellen-Statistiken aus. Viele weitere Features geben dem PCO-Betrieb, dem Techniker vor Ort, dem Endkunden und dem Auditor die Informationen, die er für die Beurteilung des betreuten Betriebes braucht.

ZUM KUNDENLOGIN »