Andreas Wunsch GmbH
MENÜ EINBLENDEN

Schädlings Top 10, Platz 8: Kellerasseln

Fundort

- in Kellern, feuchten Räumen

Auftreten
- ganzjährig

Schäden
- Fraßschäden an Obst, Gemüse, Kartoffeln
- Holz das mit Pilz befallen ist
Biologie und Merkmale

- glatte gelb- grau gefleckte Mauerassel (Oniscus asellus)
- schiefergraue, gekörnte Kellerassel (Porcellio scaber)
- abgeflachte, Landlebende durch Kiemen atmende Krebse
- 7 Paar Beine
- 14-17 mm groß

« zurück zur Übersicht