Andreas Wunsch GmbH
MENÜ EINBLENDEN

Schädlings Top 10, Platz 1: Ratten

Es gibt in Deutschland 2 Arten, die Hausratte (Rattus rattus) und die Wanderratte (Rattus norvegicus)

1. Wanderratte

Fundort

- Ansiedlung bei guten Ernährungsbedingungen und Unterschlupfmöglichkeiten, Kanalisationssysteme
- dringen in Gebäude über Abwasserrohre, defekte Stellen, Toiletten, Lüftungsrohre, Kelleranlagen ein

Biologie und Merkmale

- rotbraun bis graubraun
- kleine Ohrmuschel
- 240- 400g schwer, manchmal bis 600g
- Kopf- Rumpf Länge ca. 16,3 cm
- jährlich 2-7 Würfe pro Weibchen mit etwa 5-8 Jungen
- 1 Paar kann jährlich etwa 800- 1000 Tiere bekommen
- werden bis zu 4 Jahren
- sie können schwimmen und tauchen
2. Hausratte

Fundort

- klettert besonders gut und bevorzugt das Dachgeschoss
- dringt sonst genau wie die Wanderratte in Gebäude ein

Biologie und Merkmale

- sie ist kleiner als die Wanderratte
- größere Ohren


Schäden

- Ratten sind Allesfresser
- die scharfen Schneidezähne können auch Hartkunststoffe und Metalle nagen
- sie mögen Fleisch, Aas, Getreide, Kabel
- Verunreinigung durch Kot und Urin
- Überträger von Krankheiten auf Mensch und Tier

« zurück zur Übersicht